Ein Fest für Tiere

     
"Ein Fest für Tiere" - war das Motto einer gemeinsamen Benefizveranstaltung aller Stegersbacher Schulen.
Auf Grund ihrer natürlichen Zuneigung zu Tieren haben junge Menschen ein großes Verantwortungs-
bewusstsein all jenen Geschöpfen dieser Erde gegenüber, die nicht selbst für sich sprechen können.
Die SchülerInnen aller Stegersbach Schulen wollten gemeinsam zu Helfern für viele Tiere werden. Bei ihrem „Fest für Tiere“ in der Öko-Hauptschule am 14. November wurden die Besucher mittels Musik, schauspielerischer Darbietungen und gesprochener Texte für den Tierschutz sensibilisiert, erhielten dazu Informationen und wurden u. a. angeregt, ihre Verhaltensgewohnheiten in Zusammenhang mit Tieren zu überdenken. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Tierschutz Südburgenland zugute.